?>

Fallschirmspringen in Bayern

Ein Tandemsprung mit dem Fallschirm ist ein aufregendes Abenteuer mit echtem Adrenalinkick. Fallschirmspringen in Bayern wird in zahlreichen Urlaubsregionen des Bundeslandes angeboten.

Fallschirmspringen in Bayern – grenzenlose Freiheit im Ferienhaus Urlaub 

Fallschirmspringen ist ein außergewöhnliches Erlebnis in einem Urlaub in Bayern. In einer Höhe von mehreren Tausend Metern stürzen Sie sich aus dem Flugzeug und befinden sich augenblicklich im freien Fall. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h rauschen Sie auf die Erde zu und der Adrenalinpegel schnellt in die Höhe. Nach 30-60 Sekunden Höhenrausch öffnet sich der Fallschirm und Sie haben die Gelegenheit, die Welt aus der Vogelperspektive zu bewundern. 

In Bayern können Sie sich den Traum vom Fliegen erfüllen und an einem Tandemsprung mit dem Fallschirm teilnehmen. In mehreren Urlaubsregionen haben sich Anbieter auf dieses packende Abenteuer spezialisiert und organisieren dieses Event in Ihrem Ferienhaus Urlaub. Vorkenntnisse sind beim Fallschirmspringen in Bayern nicht erforderlich. 

Ablauf eines Tandemsprunges 

Ein Tandemsprung mit dem Fallschirm ist ein unvergessliches Erlebnis, das einen wahren Adrenalinrausch hervorruft. Das erforderliche Equipment stellen die Veranstalter zur Verfügung.

Vor dem Fallschirmspringen erfolgt eine Einweisung durch den Tandem-Piloten und nach einigen Trockenübungen startet das Flugzeug. Die Maschine schraubt sich bis auf eine Höhe von 3.000-4.000 m. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie bereits fest mit dem Tandem-Piloten vergurtet. In schwindelerregender Höhe öffnet sich die Tür des Flugzeugs und nach einem kurzen Kommando erfolgt der Absprung.

Mehr als eine halbe Minute dauert der freie Fall, bis sich auf einer Höhe von rund 1.500 m der Fallschirm öffnet. Langsam schweben Sie zu Boden und erkennen mit abnehmendem Abstand immer mehr Details am Boden. Nach 5-8 Minuten ist der Flug vorbei und Sie landen sicher auf der Erde. 

Fallschirmspringen in Bayern zwischen Franken und Bayerischem Wald 

Auf mehreren kleineren Regionalflugplätzen in Bayern bieten Veranstalter einen Tandem-Fallschirmflug an. In Franken können Sie in nahe der Residenzstadt Würzburg, in der Kreisstadt Dinkelsbühl und in Hassfurth einen Fallschirmsprung genießen.

Am Randes des Bayerischen Waldes bietet sich Ihnen in Furth im Wald und in Cham die Gelegenheit zu einem Tandemsprung. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Niederbayern verbringen, buchen Sie das Event beim Flugsportverein Passau-Fürtstenzell. In Schwaben haben Sie in Günzburg die Möglichkeit zum Fallschirmspringen in Bayern und im Allgäu dient der Fliegerhorst Kaufbeuren als Startpunkt für dieses Outdoor-Abenteuer.

Erleben Sie einen echten Adrenalinkick bei Fallschirmspringen in Bayern und nehmen Sie in Ihrem Urlaub in einem der Ferienhäuser in Bayern an einem Tandemsprung aus einer Höhe von 3.000-4.000 m teil.

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Canyoning in Bayern

Abseilen in tiefe Schluchten, Klettern an glitschigen Felswänden und Waten durch hüfttiefes Wildwasser – Canyoning ist ein abenteuerliches Freizeitvergnügen, das alljährlich mehr Anhänger gewinnt.

Kanufahren in Bayern

Bayern bietet mit seinen malerischen Flusslandschaften und zahlreichen Seen exzellente Voraussetzungen für erlebnisreiche Kanutouren.

Rafting in Bayern

Rauschende Stromschnellen, tosende Wasserwalzen und weiße Gischt – Rafting ist ein packender Funsport, der in Bayern auf den Flüssen Iller, Lech und Isar möglich ist.

Radtouren in Bayern

Radtouren in Bayern

Bayern ist die beliebteste Ferienregion Deutschlands und ein Paradies für Genussradler, Mountainbiker und Rennradfahrer. Radtouren in Bayern führen an Flussläufen entlang, durch reizvolle Landschaften der Mittelgebirge und umrunden kristallklare Seen.

Mehr zu den Radtouren in Bayern

Radwege in Bayern

Radwege in Bayern

Das Königsseer Radltaxi

Das Königsseer Radltaxi

Fallschirmspringen in Bayern

Kletterparks in Bayern

Paintball in Bayern

Paragliding in Bayern

Wandern in Bayern

Wandern in Bayern

Duftende Almwiesen, schroffe Felsgipfel, tiefe Schluchten und sanft geschwungene Hügellandschaften – Bayern ist ein Wanderparadies im Herzen Europas und gehört zu den deutschen Top-Reisezielen für Aktivurlauber.

Mehr zu Wanderungen in Bayern

Skifahren in Bayern

Breite Familienpisten, anspruchsvolle Carvinghänge, lange Tiefschneefelder und ein weitverzweigtes Netz an Langlaufloipen – die der Freistaat Bayern bietet exzellente Bedingungen zum Skifahren.

Schneeschuhwandern in Bayern

Schneeschuhwandern in Bayern ist die perfekte Verbindung von sportlicher Betätigung und Naturgenuss in den Bergen. Für dieses winterliche Freizeitvergnügen sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

FKK in Bayern

In Bayern ist es FKK-Anhängern offiziell erst seit 2013 erlaubt, textilfrei im See zu baden. Seither wurden an einigen bayerischen Seen FKK-Bereiche eingerichtet.

Golf in Bayern

Der Golfsport blickt in Bayern auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Unzählige Golfplätze in landschaftlich reizvoller Lage machen den Freistaat zu einem Mekka für Golfprofis und Einsteiger.

Wellness in Bayern

Hoch konzentrierte Solequellen, duftende Kräuterbäder, Kiefernholzsauna und Schlammpackungen mit Mineralsoleschlick – Wellness in Bayern ist eine genussvolle Auszeit vom Alltag.