Mittelfranken – Fachwerkkultur & Kulinarik

Mittelfranken – Fachwerkkultur & Kulinarik

Mittelfranken – Fachwerkkultur & Kulinarik

Der Bezirk Mittelfranken liegt im Nordwesten Bayerns und grenzt im Westen an das benachbarte Bundesland Baden-Württemberg. Außer von Niederbayern wird er von allen anderen bayerischen Bezirken eingeschlossen.

Die größte und wohl bekannteste Stadt ist Nürnberg. Landschaftlich, kulturell und auch kulinarisch bietet die Region so einiges, was einen Urlaub in Bayern hier absolut lohnenswert macht.

Geschichtsträchtige Städte

Bekannt für seine Rostbratwürste, würzigen Lebkuchen und den Christkindlmarkt ist Nürnberg kulturelles Zentrum der Region Mittelfranken. Man kann sogar „bratwursthistorische“ Stadtführungen machen, bei der man alles über das beliebte Grillgut erfährt.

Auch Lebküchner-Workshops werden angeboten, wo man eine Menge über das leckere Weihnachtsgebäck lernen und selbst zum Bäcker werden kann. Die Kaiserburg aus dem Mittelalter ist kulturelles Wahrzeichen der Stadt, doch auch den kunstvoll gestalteten Schönen Brunnen am Hauptmarkt, die Lorenzkirche mit riesiger Orgel sowie das Germanische Nationalmuseum sollte man sich nicht entgehen lassen.

Äußerst beliebt bei Familien mit Kindern und immer einen Ausflug wert ist der Tiergarten, der über 3.000 Tiere beherbergt und zudem ein Delfinarium hat.

Romantisch präsentiert sich Rothenburg ob der Tauber mit seinen malerischen Fachwerkhäusern. Das „Plönlein“ ist daher das am meisten fotografierte Motiv der ganzen Stadt. Rothenburg steht aber auch für seine gut erhaltene Stadtmauer mit mehreren Türmen, die die Altstadt umgibt, den Burggarten mit dem pittoresken Figurenbeet und das mittelalterliche Kriminalmuseum.

Nahezu jeder, der Weihnachten liebt, kennt auch Käthe Wohlfahrt – in Rothenburg liegt nicht nur der Sitz des Unternehmens, sondern auch das zauberhafte Weihnachtsmuseum mit Weihnachtsdorf, wo man sich schon mal mit neuem Christbaumschmuck und anderen weihnachtlichen Dekorationen für das nächste Fest eindecken kann.

Auf Spuren jüdischer Geschichte kann man sich in Fürth begeben. Das Stadtbild wird geprägt von außerordentlich vielen Denkmälern und einem dreiblättrigen Kleeblatt als Symbol, welches überall zu finden ist.

Die Goldschläger-Stadt Schwabach ist bekannt für – na klar – Gold! Das in Schwabach hergestellte Edelmetall findet man auf der ganzen Welt und natürlich auch in der Stadt selbst, wie an den Dächern des Rathauses, im Goldenen Saal sowie am Hochaltar der Stadtkirche. Daneben besticht der hübsche Marktplatz mit alter Fachwerkkultur.

Als ehemalige Marktgrafenstadt hat Ansbach zahlreiche historische Schätze zu bieten. Die Hofkanzlei, die Kirchen Sankt Johannis und Sankt Gumbertus, die Residenz mit 27 Prunkräumen und einer herrlichen Orangerie im Hofgarten sind nur einige der Zeugnisse einer prachtvollen Geschichte.

Aischgrund, romantisches Franken und Steigerwald | Schönes Mittelfranken

Naturattraktionen für jeden Geschmack

Vielseitig und doch ursprünglich, so präsentiert sich die Fränkische Alb mit dem Hesselberg als höchste Erhebung. Naturparks, Tier- und Naturschutzgebiete sowie zahlreiche Entdecker-und Erlebnispfade ermöglichen Besuchern einen Einblick in den Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen.

Ein berühmter Teil der Frankenalb, auch Frankenjura genannt, ist die Fränkische Schweiz, die ihren Namen daher hat, dass sie mit ihren Bergen, Tälern und Felsen optisch an die Schweizer Berge erinnert.

Blühende Wiesen, sanfte Hügel, bizarre Felsformationen sowie mystische Tropfsteinhöhlen – auch das Altmühltal ist etwas ganz Besonderes! Highlights sind die „Zwölf Apostel“, eine imposante Felsgruppe aus Dolomitfelsen, das Figurenfeld im Hessental, ein bewegendes Mahnmal gegen Krieg und Gewalt, und das Schulerloch, eine Tropfsteinhöhle, die als Wohnstätte der Neandertaler und einiger Tiere in der Eiszeit diente.

Das facettenreiche Fränkische Seenland besteht aus 7 künstlich angelegten Badeseen, unter anderem dem Brombachsee, dem Altmühlsee und dem Rothsee. Artenreiche Naturschutzgebiete, grüne Hopfengärten und weite Wälder machen die Gegend zu einem einzigartigen Erholungsparadies.

Abwechslungsreiches Aktivprogramm

Die vielseitigen Landschaften ermöglichen ein breit gefächertes Aktivprogramm für Alt und Jung. Auf bestens markierten Wegen kommen Wanderer voll und ganz auf ihre Kosten.

Es gibt Routen durch die wundervolle Natur, bei denen man Flora und Fauna erkunden kann, Routen durch mittelalterlich geprägte Städte und Dörfer für historisch Interessierte sowie den Pilgerweg „Fränkischer Camino“ von Nürnberg bis nach Rothenburg ob der Tauber.

Radfahrer haben ebenfalls die freie Auswahl bei Routen für eine gelungene Fahrradtour. Auch hier ist das Streckennetz ausgezeichnet und bietet Touren für Naturliebhaber, Städtereisende oder sogar die, die sich besonders auf die Spuren der fränkischen Kulinarik begeben möchten.

In der Fränkischen Schweiz sowie dem Altmühltal können Kletterer ihrem Hobby nachgehen, denn es gibt hervorragende Kletterparks und –gärten für alle Niveaus.

Hoch zu Ross die Landschaft erkunden ist eine traumhafte Vorstellung für Pferdeliebhaber – in Mittelfranken ist es möglich! Die Zahl der Reitanlagen ist groß und Touren können vorab gebucht werden.

Das Fränkische Seenland lädt zu Aktivitäten an und auf dem Wasser ein. Hier kann nicht nur vergnügt gebadet werden, auch Surfen und Segeln, Tauchen oder Angeln sind möglich. Populär ist zudem das Bootswandern auf der Altmühl.

Auch im Winter wird es nicht langweilig, denn nicht nur die zauberhaften Weihnachtsmärkte der Städte locken jedes Jahr unzählige Besucher an, die verschneiten Hügel und Wege sind außerdem ideal zum Winterwandern und Skilanglauf. Die Region verfügt über ein Streckennetz mit sehr gut präparierten Loipen.

Überzeugen Sie sich selbst vom mittelfränkischen Charme, lassen Sie sich von den romantischen Städten verführen, nehmen Sie sich eine Auszeit in einem typisch bayerischen Ferienhaus in der herrlichen Natur und genießen Sie fränkische Hausmannskost. Mittelfranken freut sich auf Sie!

Suchen Sie ein Ferienhaus in Bayern?

Ferienhäuser in Bayern

Ferienhäuser in Bayern

Ferienhaus Urlaub in Bayern. Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Überblick.

Ferienhäuser in Bayern mit Sauna

Ferienhäuser in Bayern mit Sauna

Hier listen wir besonders schöne Ferienhäuser in Bayern mit Sauna die Sie mieten können.

Ferienhaus in Bayern mit Hund

Ferienhaus in Bayern mit Hund

Für Hundebesitzer bietet Bayern optimale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Ferienhaus Urlaub mit dem Vierbeiner.