?>

Ammersee – Badevergnügen und Wassersport in Oberbayern

Der Ammersee ist ein ca. 47 km² großer See in Oberbayern. Der drittgrößte See Bayerns liegt rund 35 km von München entfernt und empfängt Sie mit einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten.

Ammersee – Urlaubsparadies im Voralpenland

Eingebettet in eine hügelige Voralpenlandschaft liegt mit dem Ammersee der drittgrößte bayerische See südwestlich der Landeshauptstadt München. Gemeinsam mit dem Starnberger See, dem Pilsensee, dem Weßlinger See und dem Wörthsee gehört er zum sogenannten Fünfseenland.

Während große Teile des westlichen Ufers aus Naturschutzgründen für die Öffentlichkeit gesperrt sind, ist das Ostufer frei zugänglich. Der Ammersee ist ein perfektes Reiseziel für einen Urlaub in Bayern. Es gibt mehrere Badestellen und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. 

Am Seeufer erstrecken sich mit der Vogelfreistätte Ammersee-Südufer, Ampermoos und Seewiese artenreiche Naturschutzgebiete mit seltenen Pflanzen und Tieren. Vier Fahrgastschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt verbinden die Ortschaften am Seeufer miteinander. In einem Urlaub in einem Ferienhaus in Oberbayern erwartet Sie am Ammersee ein Mix aus Naturgenuss, Freizeitspaß und Kultur.

Erlebnisurlaub am Ammersee 

Die Urlaubsregion rund um den Ammersee bietet Ihnen eine Fülle an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. In der Ortschaft Dießen am Ammersee befindet sich die Ammersee-Segelschule, in der Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten werden.

In Eching am Ammersee erwartet Sie ein Erlebnis der besonderen Art in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Bayern. Das Ballon-Team Ammersee bietet Ballonfahrten an, bei denen Sie die Schönheit des bayerischen Alpenvorlandes aus der Vogelperspektive bewundern. Die Surfschule in Eching bietet darüber hinaus Kurse im Windsurfen während der warmen Sommermonate an.

Video: Ammersee in Bayern

In einem Winterurlaub in Oberbayern können Sie an einer geführten Huskie-Schlittenfahrt teilnehmen oder auf Langlaufskiern durch die tief verschneite Hügelregion am Seeufer gleiten. Pferdeliebhaber können auf mehreren Reiterhöfen am Ammersee Reitunterricht nehmen oder sich mit einer Kutsche durch die malerischen Landschaften chauffieren lassen.

Alte Kulturlandschaften am Ammersee 

Barocke Kirchlein, historische Klöster und malerische Ortskerne erwarten Sie in den Gemeinden rund um den Ammersee.

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Eching, die barocke Zwiebelturmkirche in Inning und das weithin sichtbare Dießener Marienmünster gehören zu den bedeutendsten Sakralbauten in der Region. Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Kloster Andechs.

Die Benediktinerabtei wurde im frühen 15. Jahrhundert errichtet und gut 200 Jahre später im Rokokostil umgebaut. Die Anlage ist ein Touristenmagnet und gehört zu den wichtigsten Wallfahrtsorten in Bayern. Jahrhundertelang war das Kloster Andechs Grabstätte für die Angehörigen der Adelsdynastie Wittelsbach. 

Entdecken Sie die artenreichen Naturschutzgebiete, die malerischen Uferregionen und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten am Ammersee und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus am Ammersee oder eines der Ferienhäuser in der Umgebung als Urlaubsunterkunft.

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Altmühlsee

Der Altmühlsee ist ein künstlich angelegter Stausee und bietet wassersportbegeisterten Urlaubern beste Bedingungen zum Segeln, Schwimmen und Angeln.

Bodensee

Badevergnügen, Freizeitspaß, herrliches Klima – eingebettet in eine unglaubliche vielfältige Landschaft, steht der See für ein breites Unterhaltungsangebot.

Schliersee

Umgeben von den hohen Gipfeln der Bayerischen Alpen liegt der Schliersee inmitten einer malerischen Berglandschaft. Der malerische Luftkurort hatte zu jeder Jahreszeit einen besonderen Reiz.

Ammersee – Badevergnügen und Wassersport in Oberbayern

Ammersee – Badevergnügen und Wassersport in Oberbayern

Der Ammersee ist ein ca. 47 km² großer See in Oberbayern. Der drittgrößte See Bayerns liegt rund 35 km von München entfernt und empfängt Sie mit einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten.

Mehr zum Ammersee

Alpsee – Aktivurlaub im Allgäu

Alpsee – Aktivurlaub im Allgäu

Hopfensee – Badegewässer und Naherholungsgebiet

Hopfensee – Badegewässer und Naherholungsgebiet

Chiemsee – das bayerische Meer im Alpenvorland

Eibsee – malerischer Bergsee am Fuß der Zugspitze

Forggensee – Stausee im bayerischen Allgäu

Tegernsee – Urlaubsidylle in den Bayerischen Alpen

Königssee – der Alpenfjord bei Berchtesgaden

Königssee – der Alpenfjord bei Berchtesgaden

Eingebettet in eine fantastische Hochgebirgslandschaft liegt der fjordähnliche Königssee im südlichsten Zipfel des Nationalparks Berchtesgaden. Das Wasser des Bergsees besitzt Trinkwasserqualität.

Mehr zum Königssee

Hopfensee

In der Umgebung des Hopfensees liegen reizvolle Ausflugsziele, deren Besuch Sie sich in Ihrem Bayern Urlaub nicht entgehen lassen dürfen.

Walchensee

Die malerische Bergwelt am Walchensee zieht in der warmen und kalten Jahreszeit Erholungsuchende und Aktivurlauber gleichermaßen in ihren Bann.