Hopfensee

Hopfensee – Badegewässer und Naherholungsgebiet

Der Hopfensee ist knapp 2 km² großer See im Landkreis Ostallgäu. Er gehört zu den wärmsten Seen im Voralpenland und liegt nördlich vom schwäbischen Städtchen Füssen.

Hopfensee – Naherholungsgebiet im Ostallgäu 

Hopfensee – Badegewässer und NaherholungsgebietDer Hopfensee im Allgäu ist ein Überrest der letzten Eiszeit. Er entstand, als sich der Lechtalgletscher als Folge der zunehmenden Erwärmung zurückzog. Grüne Hügellandschaften umgeben den 2,1 km langen See und im Hintergrund ragen die mächtigen Gipfel der Bayerischen Alpen über dem Gewässer auf. 

Der Hopfensee gehört zur Gemeinde Füssen, deren Ortsteil Hopfen am See ein renommierter Kneipp- und Luftkurort ist. Die Ortschaft liegt am Nordufer des Hopfensees. Das südliche Ufer ist stark verschilft und die Heimat zahlreicher Vogelarten. Der See ist maximal zehn Meter tief und im Frühling erwärmt sich das Wasser mit zunehmender Sonneneinstrahlung zügig. Das Baden ist bereits Ende Mai möglich. Herrliche gelegene Wanderwege und Radroutendurchziehen die Umgebung des Hopfensees. Ein beliebtes Wanderziel ist die Burgruine Hopfen, die hoch über dem See auf einem Felssporn am Enzensberg steht. 

Freizeitspaß am Hopfensee  

Wegen der zügigen Erwärmung im Frühling ist der Hopfensee ein exzellentes Badegewässer. Das Strandbad ist bei guter Witterung bis Ende Oktober geöffnet. Vor Ort erwartet Sie eine Liegewiese, ein Schwimmsteg mit Badeleitern, Umkleidekabinen, Duschen, ein Beachvolleyball-Feld und ein Kinderspielplatz. Darüber hinaus ist ein Kneipp-Becken vorhanden und in einem separaten Bereich befindet sich eine Minigolfanlage. Angeschlossen ist ein Restaurant mit Sonnenterrasse. Der Hopfensee ist ein beliebtes Wassersportrevier. An warmen Sommertagen tummeln sich Windsurfer und Segler auf dem sauberen Gewässer, die die thermischen Winde am Alpenrand ausnutzen. Am Seeufer befindet sich ein Ruderboot- und Tretbootverleih. Im Winter bietet der zugefrorene Hopfensee die Möglichkeit zum Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen. 

Ausflugsziele in der Umgebung 

In der Umgebung des Hopfensees liegen reizvolle Ausflugsziele, deren Besuch Sie sich in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayernnicht entgehen lassen dürfen. Das malerische Städtchen Füssen mit dem gotischen Hohen Schloss und den reizvollen Gassen haben Sie nach kurzer Fahrzeit mit dem Auto erreicht. Direkt am Seeufer liegt der Luftkurort Hopfen am See mit einer langen Uferpromenade. Der Ort verfügt über zahlreiche Wellnesseinrichtungen, die Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub nutzen können. Unweit des Hopfensees erhebt sich die fantastische Bergwelt des Königswinkels. Dort locken die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau Jahr für Jahr mehr als eine Million Besucher an. 

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub in einem der Ferienhäuser Bayern den malerischen Hopfensee im Allgäu und nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der wärmsten Seen des gesamten Voralpenlandes.