?>

Bad Füssing – Kurort und Heilbad am Inn

Bad Füssing ist ein schmucker Kurort im Landkreis Passau. Die Ortschaft mit ihren knapp 7.000 Einwohnern verfügt über mehrere Thermenkomplexe, deren Becken von heißem Thermalwasser gespeist werden.

Bad Füssing – Kurort im Niederbayerischen Bäderdreieck 

Bad Füssing liegt im Süden des Landkreises Passau am Fluss Inn, der an dieser Stelle die Grenze zu Österreich markiert. Über eine Brücke ist die Gemeinde mit dem österreichischen Obernberg verbunden. Rund 20 km nördlich von Bad Füssing liegt die Dreiflüssestadt Passau. Der Kurort liegt mitten in der Pockinger Heide, die eine flache Wald- und Wiesenlandschaft ohne nennenswerte Erhebungen ist. Seit der Entdeckung heißer Thermalquellen in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte sich Bad Füssing zu einem Hotspot für Wellnessurlauber. Gemeinsam mit den Gemeinden Bad Birnbach und Bad Griesbach bildet der Ort das Niederbayerische Bäderdreieck. Zahlreiche Wellnesstouristen verbringen in der Region einen Kurzurlaub und mieten ein Ferienhaus Bayern als Urlaubsunterkunft. 

Wellnessgenuss in modernen Thermen 

Als regionales Zentrum für einen Wellnessurlaub gehört Bad Füssing zu den meistbesuchten Touristenorten in Niederbayern. Mehrere Thermen und Kureinrichtungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Unmittelbar am Kurpark befindet sich die Europa Therme mit einer rund 3.000 m² großen Thermenlandschaft. Neben einem großen Außenbecken verfügt die Therme über 15 Innenbecken, die von 27-40 Grad Celsius heißem Thermalwasser gespeist werden. Der älteste Thermenkomplex in Bad Füssing wird als Therme 1 bezeichnet. Sie verfügt über ein Rundbecken mit Fontäne, ein Soledampfbad, eine Massagestraße und eine Wellnessabteilung. Zu den größten Thermen Deutschlands gehört die Johannesbad Thermenwelt. Der Komplex bietet zahlreiche Attraktionen. Unter anderem stehen den Besuchern 13 Bäder, eine Saunawelt, ein Medical Fitnesscenter, eine Massage- und Beautywelt und ein Thermenrestaurant mit Wiener Café zur Verfügung.

Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten 

In und um Bad Füssing erwarten Sie reizvolle Ausflugsziele, die in einem Ferienhaus Urlaub für Abwechslung sorgen. Unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Inn und entdecken Sie die malerische Landschaft von der Wasserseite aus. In einem Familienurlaub in Bayern besuchen Sie gemeinsam mit den Kindern den Wildpark, den Bärenpark und das Bernsteinmuseum. Zu den sehenswerten Attraktionen gehört darüber hinaus der Fischereilehrpfad am Inn, der Sie mit der Geschichte der Flussfischerei bekannt macht. Im Jahr 1999 wurde das Spielkasino eröffnet, wo Sie Ihr Glück am Roulette-Tisch oder beim Blackjack versuchen können. Zum Wandern und Radfahren laden die zauberhaften Landschaften in der Pockinger Heide ein. 

Verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in einem der Ferienhäuser in Niederayern bei Bad Füssing und erleben Sie Wellnessgenuss auf höchstem Niveau in den drei Thermenkomplexen.

Wir empfehlen Ihnen folgende Unterkünfte in Bad Füssing:

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Altötting – Wallfahrtsort in Oberbayern

Aschaffenburg, Stadt mit mediterranem Flair

Augsburg, Stadt mit einem eigenen Feiertag

Bad Birnbach – Thermalkurort im Niederbayerischen Bäderdreieck

Bad Füssing – Kurort und Heilbad am Inn

Bad Hindelang – Heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Bad Kissingen – bedeutende Kurstadt an der Fränkischen Saale

Bad Reichenhall – Bayerisches Staatsbad am Alpenrand

Bad Tölz – malerische Kurstadt an der Isar

Bad Wiessee – Heilbad und Kurort am Tegernsee

Bad Windsheim – Heilbad in Mittelfranken

Balderschwang – alpine Bergidylle im Oberallgäu

Die Siebenhügelstadt Bamberg

Bayreuth, Stadt der Festspiele

Berchtesgaden – Alpenstädtchen am Fuße des Watzmann

Bodenmais – heilklimatischer Kurort im Bayerischen Wald

Burghausen, Stadt der Herzöge

Coburg, die Stadt zwischen Geschichte und Moderne

Dachau, Stadt mit unrühmlicher Vergangenheit

Deggendorf – das Tor zum Bayerischen Wald

​Die Altmühlstadt Eichstätt

Fürth, Uferstadt im Grünen

Füssen – charmantes Städtchen im Ostallgäu

Garmisch-Partenkirchen – Wintersportort am Zugspitzmassiv

Günzburg – Residenzstadt mit historischem Stadtkern

Gunzenhausen – fränkische Kleinstadt am Altmühlsee

Hof, Stadt mit Biedermeiertradition

Immenstadt – ehemalige Residenzstadt im Allgäu

Ingolstadt, Stadt der Museen

Inzell – das Tor zum Berchtesgadener Land

Kelheim – geschichtsträchtige Kleinstadt an der Donau

Kempten, Doppelstadt im Allgäu

Kulmbach – Markgrafenstadt am Fuß der Plassenburg

​Landsberg am Lech – romantische Stadt am Fluss

Lenggries – Bergparadies im oberbayerischen Alpenvorland

Lindau, Insel- und Gartenstadt im Bodensee

Miltenberg – malerisches Fachwerkstädtchen am Main

Mittenwald – malerischer Luftkurort im oberen Isartal

München, die bayrische Landeshauptstadt

Nesselwang – Kurort im Allgäuer Voralpenland

Neustadt an der Donau Stadt der Wittelsbacher

Nürnberg, Stadt der Sagen und Legenden

Oberammergau – Ferien in den Ammergauer Alpen

Oberstaufen – ländliche Idylle im Naturpark Nagelfluhkette

Oberstdorf – heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Ottobeuren, Stadt der Basilika- und Kaisersaalkonzerte

Passau, faszinierende Drei-Flüsse-Stadt

Pfronten – Bergidylle im Allgäuer Voralpenland

Pottenstein – malerischer Luftkurort in der Fränkischen Schweiz

Regen – Perle im Bayerischen Wald

Regensburg, Bischofssitz und UNESCO Welterbe

Reit im Winkl – Wander- und Familienparadies in Oberbayern

Rothenburg ob der Tauber – Mittelalterromantik am Fluss

Ruhpolding – Bergparadies in den Chiemgauer Alpen

Scheidegg – Kneipp- und Heilkurort am Bodensee

Schwangau – Königsschlösser und Bergromantik

Sonthofen – Luftkurort an den Allgäuer Alpen

Würzburg, barocke Weinstadt in Unterfranken

Zwiesel – die Glasstadt im Bayerischen Wald