Immenstadt

Immenstadt – ehemalige Residenzstadt im Allgäu

Immenstadt ist eine Stadt mit rund 14.000 Einwohnern, die am Ostufer des Großen Alpsees liegt. Die ehemalige Residenzstadt empfängt Sie mit einem reizvollen historischen Stadtzentrum.

Immenstadt – Kleinstadt am Fuß der Allgäuer Alpen 

Immenstadt – ehemalige Residenzstadt im AllgäuImmenstadt ist eine kleine Residenzstadt, die am Fuß der Allgäuer Alpen auf einer Höhe von 729 m über dem Meeresspiegel liegt. Das Stadtgebiet erstreckt sich am östlichen Ufer des Großen Alpsees, an den sich ein artenreiches Naturschutzgebiet anschließt. Immenstadt hat zwei Hausberge, die sich im Gemeindegebiet erheben. 

Im Süden befindet sich der 1.451 m hohe Mittagberg, während sich im Südwesten das Immenstädter Horn erhebt. Letzterer hat eine Höhe von 1.490 m und der Gipfel ist ein beliebtes Wanderziel. Immenstadt wurde im Jahr 1275 erstmalig urkundlich erwähnt und blickt auf eine fast 800-jährige Geschichte zurück. Für geschichtsinteressierte Urlauber gibt es in der historischen Innenstadt jede Menge zu entdecken. 

Das historische Stadtzentrum von Immenstadt 

Die historische Altstadt von Immenstadt besteht aus einer Ansammlung von Baudenkmälern aus verschiedenen Jahrhunderten. Einen Bummel durch die malerischen Straßen und Gassen dürfen Sie sich in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayern nicht entgehen lassen. Im Herzen der Stadt liegt der Marienplatz mit dem ehemaligen Stadtschloss aus dem Jahr 1550. Gegenüber steht das das Gräfliche Amtshaus, das im Jahr 1922 erbaut wurde. Im südlichen Bereich des Marienplatzes erhebt sich das Rathaus, das im Jahr 1753 aus einem alten Bürgerhaus entstand. Weitere historische Bauten in der Innenstadt sind die ehemaligen Speicherbauten aus dem 18. Jahrhundert, das Gräfliche Archivgebäude aus dem Jahr 1685 und das Hofjägerhaus aus dem gleichen Jahr. Steinerne Überreste des Mittelalters sind die Burgruinen Rothenfels, Werdenstein, Rauhlaubenberg und Hugofels. 

Abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten in Immenstadt 

Immenstadt empfängt Sie zu jeder Jahreszeit mit abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Der Naturpark Nagelfluhkette liegt mit seinen eindrucksvollen Berggipfeln wie dem Hochgrat direkt vor der Haustür. Die Region wird von einem weitverzweigten Netz an Wanderwegen und von zahlreichen Mountainbike-Trails durchzogen. Auf dem Großen Alpsee tummeln sich in den Sommermonaten Surfer und Segler. Am Ufer befinden sich mehrere Angelplätze und Badestellen. In Ihrem Winterurlauberwartet Sie in den Allgäuer Alpen eine tief verschneite Berglandschaft. Am Mittagberg befindet sich eine fünf Kilometer lange Naturrodelbahn und zum Eislaufen lädt der Eislaufplatz mitten in der Altstadt ein. Schneeschuhwanderungen und Skitouren führen in die Hochlagen der Berge und Skilangläufer dürfen sich auf ein Loipennetz mit einer Gesamtlänge von 35 km freuen. 

In Immenstadt verbringen Sie einen erlebnisreichen Sommer- oder Winterurlaub in einem der Ferienhäuser Bayern vor dem fantastischen Bergpanorama der Allgäuer Alpen.

Wir empfehlen Ihnen auch die folgenden Seiten: