?>

Landsberg am Lech – romantische Stadt am Fluss

Landsberg am Lech ist eine romantische Stadt am Fluss Lech, die zu den sonnigsten Orten Deutschlands gehört. Landsberg liegt rund 55 km westlich von München.

Stadt an der Romantischen Straße

Landsberg am Lech liegt an der Romantischen Straße, die von Franken bis zum Alpenrand führt und zu den bekanntesten Ferienstraßen Deutschlands gehört. Die historische Altstadt erstreckt sich zwischen dem breiten Fluss und dem östlichen Hochufer. Seit mehr als 600 Jahren stürzt der Lech vor der Altstadt in rauschenden Kaskaden über ein Wehr. Einst bildete der Fluss die natürliche Grenze zwischen Altbayern und Schwaben. Heute trennt er die bayerischen Verwaltungsbezirke Oberbayern und Bayerisch Schwaben voneinander.

Die Silhouette der Altstadt von Landsberg am Lech mit ihren Mauern, Türmen, Kirchen bietet den Besuchern einen faszinierenden Anblick. Einen Bummel durch das historische Zentrum dürfen Sie in ihrem Urlaub in Bayern keinesfalls versäumen.

Altstadtromantik am Flussufer

Die Altstadt von Landsberg am Lech wird von einer beinahe vollständig erhaltenen Befestigungsanlage aus dem Mittelalter umgeben. Hinter den wehrhaften Mauern liegt ein historisches Kleinod mit Bauwerken aus sechs Jahrhunderten. Der Zugang zur Innenstadt erfolgt durch das Sandauer Tor im Norden, das Nonnentörl und den Jungfernsprung im Süden sowie durch das Färbertor und das Bäckertor im Westen.

Den östlichen Zugang bildet mit dem spätgotischen Bayertor aus dem Jahr 1425 eines der prächtigsten Stadttore Süddeutschlands. Im Zentrum liegt ein weiter Platz, der die außergewöhnliche Form eines Dreiecks besitzt. Mit dem Alten Rathaus aus dem Jahr 1702, den Gebäuden des Ursulinen-Klosters, prächtigen Bürgerhäusern und dem mächtigen Schmalzturm reihen sich Bauwerke des Mittelalters, des Rokoko und des Barock am Dreiecksplatz aneinander. Am Stadtrand von Landsberg am Lech liegt das malerische Hexenviertel mit seinen pittoresken Häuserzeilen und kopfsteingepflasterten Gassen.

Freizeitangebote in Landsberg am Lech

Aktivurlauber haben in Landsberg am Lech zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Wanderungen führen Sie in Ihrem Urlaub in Bayern über den Lech-Erlebnisweg, den König-Ludwig-Weg oder den Münchner Jakobsweg durch herrliche Naturlandschaften.

Im Fahrradsattel erkunden Sie die Region auf dem Ammer-Amper-Radweg, auf dem Radweg Romantische Straße oder auf dem Via Claudia Augusta Radweg, der dem Verlauf einer antiken Römerstraße folgt. Direkt am Lech liegt das Freibad von Landsberg, das an heißen Sommertagen zu einem erfrischenden Bad einlädt. Es gibt ein Wellenbad, ein Sportbecken, einen Sprungturm, Wasserrutsche und einen separaten Kinderbereich.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Ferienhaus Urlaub in Oberbayern und entscheiden Sie sich für eine Ferienwohnung in Landsberg am Lech oder eines der Ferienhäuser in der Umgebung als Urlaubsunterkunft.

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Altötting – Wallfahrtsort in Oberbayern

Aschaffenburg, Stadt mit mediterranem Flair

Augsburg, Stadt mit einem eigenen Feiertag

Bad Birnbach – Thermalkurort im Niederbayerischen Bäderdreieck

Bad Füssing – Kurort und Heilbad am Inn

Bad Hindelang – Heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Bad Kissingen – bedeutende Kurstadt an der Fränkischen Saale

Bad Reichenhall – Bayerisches Staatsbad am Alpenrand

Bad Tölz – malerische Kurstadt an der Isar

Bad Wiessee – Heilbad und Kurort am Tegernsee

Bad Windsheim – Heilbad in Mittelfranken

Balderschwang – alpine Bergidylle im Oberallgäu

Die Siebenhügelstadt Bamberg

Bayreuth, Stadt der Festspiele

Berchtesgaden – Alpenstädtchen am Fuße des Watzmann

Bodenmais – heilklimatischer Kurort im Bayerischen Wald

Burghausen, Stadt der Herzöge

Coburg, die Stadt zwischen Geschichte und Moderne

Dachau, Stadt mit unrühmlicher Vergangenheit

Deggendorf – das Tor zum Bayerischen Wald

​Die Altmühlstadt Eichstätt

Fürth, Uferstadt im Grünen

Füssen – charmantes Städtchen im Ostallgäu

Garmisch-Partenkirchen – Wintersportort am Zugspitzmassiv

Günzburg – Residenzstadt mit historischem Stadtkern

Gunzenhausen – fränkische Kleinstadt am Altmühlsee

Hof, Stadt mit Biedermeiertradition

Immenstadt – ehemalige Residenzstadt im Allgäu

Ingolstadt, Stadt der Museen

Inzell – das Tor zum Berchtesgadener Land

Kelheim – geschichtsträchtige Kleinstadt an der Donau

Kempten, Doppelstadt im Allgäu

Kulmbach – Markgrafenstadt am Fuß der Plassenburg

​Landsberg am Lech – romantische Stadt am Fluss

Lenggries – Bergparadies im oberbayerischen Alpenvorland

Lindau, Insel- und Gartenstadt im Bodensee

Miltenberg – malerisches Fachwerkstädtchen am Main

Mittenwald – malerischer Luftkurort im oberen Isartal

München, die bayrische Landeshauptstadt

Nesselwang – Kurort im Allgäuer Voralpenland

Neustadt an der Donau Stadt der Wittelsbacher

Nürnberg, Stadt der Sagen und Legenden

Oberammergau – Ferien in den Ammergauer Alpen

Oberstaufen – ländliche Idylle im Naturpark Nagelfluhkette

Oberstdorf – heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Ottobeuren, Stadt der Basilika- und Kaisersaalkonzerte

Passau, faszinierende Drei-Flüsse-Stadt

Pfronten – Bergidylle im Allgäuer Voralpenland

Pottenstein – malerischer Luftkurort in der Fränkischen Schweiz

Regen – Perle im Bayerischen Wald

Regensburg, Bischofssitz und UNESCO Welterbe

Reit im Winkl – Wander- und Familienparadies in Oberbayern

Rothenburg ob der Tauber – Mittelalterromantik am Fluss

Ruhpolding – Bergparadies in den Chiemgauer Alpen

Scheidegg – Kneipp- und Heilkurort am Bodensee

Schwangau – Königsschlösser und Bergromantik

Sonthofen – Luftkurort an den Allgäuer Alpen

Würzburg, barocke Weinstadt in Unterfranken

Zwiesel – die Glasstadt im Bayerischen Wald