?>

Die ‚Romantische Straße’ – Deutschlands beliebteste Ferienstraße

Sie ist wohl die bekannteste und beliebteste unter den rund 200 deutschen Ferienstraßen – die Romantische Straße. Und das völlig zu Recht: die 460 Kilometer lange Touristikroute säumen nämlich wunderschöne malerische Landschaften, einzigartige Sehenswürdigkeiten sowie zahllose kulturelle und kulinarische Angebote.

Und so haben sich seit Gründung der Straße im Jahre 1950 bereits Millionen Menschen aus aller Herren Länder auf ihrem Weg von Würzburg über Füssen bis hin zu den Alpen von den historischen Prachtbauten, verträumten Dörfern, mittelalterlichen Städten sowie den abwechslungsreichen Landstrichen faszinieren lassen. Beste Voraussetzungen also, die berühmte Ferienstraße selbst einmal während Ihres Ferienhaus-Urlaubs in Bayern ‚in Angriff’ zu nehmen.

Vorläufer der schönen Straße war der ‚Deutsche Reiseweg Nummer 1‘, der bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts vom Main bis zu den Bayerischen Alpen führte. Nachdem die Strecke ab 1950 unter dem Namen ‚Romantische Straße‘ wiedereröffnet wurde, waren es zunächst amerikanische Soldaten mit ihren Familien, die mit dieser und anderen Ferienstraßen Deutschland als ihr neues Urlaubsland entdeckten. Heute gilt die Romantische Straße als eines der Top-Reiseziele mit hohem weltweitem Bekanntheitsgrad.

Selbst im weit entfernten Ausland, wie z. B. in Japan, Brasilien und Nordkorea existieren gleichnamige Ableger, die sich an dem deutschen Vorbild orientieren! Am deutschen Original wurden dann jedoch seit 2009 einige Streckenänderungen vorgenommen, indem man die Routenführung von Bundes- und Hauptverkehrsstraßen auf weniger befahrene Neben- und Dorfstraßen verlegte, um sie für Besucher noch attraktiver zu machen.

Entdeckungsreise mit romantischem Flair

Die gesamte Strecke verbindet heutzutage 29 sehenswerte Orte. Sie haben nun also die Qual der Wahl, entweder sämtliche Stationen zu erkunden oder nur einzelne Plätze anzusteuern. Zu den bekanntesten Orten der Romantischen Straße zählen z. B. die Bischofs- und Barockstadt Würzburg mit der weltberühmten Würzburger Residenz und der Festung Marienberg, Rothenburg ob der Tauber mit seinem unvergleichlichen mittelalterlichen Stadtbild oder das kleine, aber feine Dinkelsbühl mit seiner bestens erhaltenen spätmittelalterlichen Altstadt.

Video: Romantische Straße

Hinzu kommen die Silber- und Fuggerstadt Augsburg sowie Landsberg am Lech mit seinem historischen Stadtkern. Einer der großen Höhepunkte bildet Schwangau mit Schloss Hohenschwangau und natürlich als absolutes Top-Highlight das direkt gegenüberliegende, für König Ludwig II. errichtete Märchenschloss Neuschwanstein. Abschluss der Route ist die an der österreichischen Grenze liegende Stadt Füssen mit dem gotischen Hohen Schloss über der malerischen Altstadt.

Doch nicht allein die zahlreichen Orte und Sehenswürdigkeiten machen den Reiz der Romantischen Straße aus – denn auch landschaftlich hat sie jede Menge zu bieten, wie z. B. das schöne Taubertal, das Nördlinger Ries, den Lechrain sowie das ganze Voralpengebiet zwischen Landsberg am Lech und Füssen. Flüsse wie die Tauber oder die Donau kreuzen den Weg, außerdem durchqueren Sie auf Ihrer Fahrt schöne Wälder, traumhafte Parks und kleine Dörfer.

Sind Sie mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Wohnmobil unterwegs, so können Sie den Weg nicht verfehlen, wenn Sie jeweils den braunen Hinweisschildern folgen, die die einzelnen Orte entlang der Strecke miteinander verbinden. Wollen Sie hingegen die Landschaft, die mittelalterlichen Städte, Barockschlösser, Renaissance-Bauten, Burgen, Kirchen und Klöster sehr viel unmittelbarer erkunden, dann hat die Romantische Straße zwei ideale Varianten zu bieten.

So sind Sie als Radfahrer mit dem ‚Radfernweg Romantische Straße‘ abseits des hektischen Fernverkehrs auf ruhigen Radwegen, wenig befahrenen Gassen und Nebenstraßen bestens aufgehoben. Die Fahrer von E-Bikes finden in fast allen Orten die nötigen Ladestationen. Die ca. 500 km lange Alternativroute trägt die Bezeichnung D 9 und ist Bestandteil des ADFC-Radwegenetzes. Grün beschriftete Hinweisschilder weisen den richtigen Weg. Die zweite, noch gemächlichere Variante der Romantischen Straße ist der ‚Weitwanderweg vom Main zu den Alpen‘ mit seinen blau beschrifteten Hinweistafeln. Hier können Sie Natur, Kultur und Kulinarik entlang der abwechslungsreichen Strecke am intensivsten genießen.

Oldtimer-Spaß und ‚Zauberhafter Advent’

Eine besonders reizvolle Möglichkeit, die Schönheiten der Romantischen Straße zu ‚erfahren‘, bietet sich für die Nostalgiker und Oldtimer-Fans unter Ihnen mit den Fahrten der Fernbuslinie von Würzburg nach Füssen, die alle Stationen entlang der Strecke miteinander verbindet. Die alten Omnibus-Fahrzeuge aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren werden auch gerne von Radfahrern und Wanderern als Rückfahrmöglichkeit oder zum Überspringen von Teilstrecken genutzt. Rundfahrten sind ebenfalls möglich.

Die zahlreichen regionalen Köstlichkeiten entlang der Romantischen Straße müssen Sie am besten in den urigen Wirtshäusern, schönen Landgasthöfen und hochwertigen Restaurants probieren. Unzählige Volksfeste, Kneipenfestivals oder kulinarische Festwochen kommen hinzu, bei denen Sie alles von leckeren Schmankerln über authentische Spezialitäten bis hin zur Haute Cuisine ausgiebig kosten können. Außerdem sollten Sie unbedingt einmal an einer der abwechslungsreichen Weinberg-Wanderungen, an einer der Weinproben in den beeindruckenden Kellergewölben oder einer der Bierverkostungen in den historischen Brauereikellern teilnehmen. Für jede Menge Abwechslung während Ihres Ferienhaus-Urlaubs sorgen zudem kulturelle Veranstaltungen wie Freilicht- und Theateraufführungen, Konzerte und historische Festspiele. Stimmungsvolle Advents-, Christkindl- und Weihnachtsmärkte, z. B. der Rothenburger Reiterlesmarkt oder der Zauberhafte Advent im Dehner Blumenpark in Rain, machen dem Namen der berühmten Ferienstraße ebenfalls alle Ehre ...

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Nationalparks in Bayern

Nationalparks in Bayern

Mit seinen riesigen Beständen an Tannen, Buchen und Fichten, seinen imposanten Gipfeln, seinen zahllosen Schluchten, seinen Mooren, Bächen, Seen und Weiden wird Sie der Nationalpark Bayerischer Wald begeistern.

Mehr zu Bayerns Nationalparks

Die Breitachklamm – die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas

Der Englische Garten – das grüne Herz Münchens

Die Partnachklamm – spektakuläres Highlight bei Garmisch-Partenkirchen

Die Wimbachklamm in Berchtesgaden

Die ‚Romantische Straße’

Sie ist eine der beliebtesten unter den rund 200 deutschen Ferienstraßen – die Romantische Straße. Die 460 Kilometer lange Route säumen malerische Landschaften & beeindruckende Sehenswürdigkeiten.

Kloster Andechs

Direkt über dem Ostufer des malerischen Ammersees ist schon aus weiter Entfernung Bayerns ältester Wallfahrtsort zu erkennen: der 700 m hohe sogenannte ‚Heilige Berg‘ mit dem Kloster Andechs.

Das Deutsche Museum

Wissbegierige, geschichtlich, wissenschaftlich und kulturell Interessierte haben in der bayerischen Landeshauptstadt München vor allem ein Ziel: Das Deutsche Museum.

Der Obersalzberg

Kaum ein Ort in Bayern wird so unterschiedlich wahrgenommen wie der Obersalzberg. Denn zum einen ist der Berg im äußersten Südosten des Freistaates selbst ein Ort dunkler deutscher Geschichte.

Das Salzbergwerk Berchtesgaden

Die königliche Perle am Alpenrand, wie Berchtesgaden auch genannt wird, bestimmt schon seit dem Mittelalter über das Wohlergehen seiner Bewohner.

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Das vielleicht bekannteste Schloss der Welt: Schloss Neuschwanstein in der Nähe von Füssen. In den idyllischen Ammergauer Alpen gelegen, zieht es jährlich die riesige Anzahl von ca. 1,5 Millionen Besuchern an.

Mehr Informationen gibt es hier

Neues Schloss Herrenchiemsee – das Bayerische Versailles

Neues Schloss Herrenchiemsee – das Bayerische Versailles

Schloss Linderhof – Rokoko-Juwel und Lieblingsort Ludwigs II.

Schloss Linderhof – Rokoko-Juwel und Lieblingsort Ludwigs II.

Schloss Nymphenburg – Gesamtkunstwerk von Weltrang

Schloss Nymphenburg – Gesamtkunstwerk von Weltrang

Die Würzburger Residenz – der ‚schönste Pfarrhof Europas’

Die Würzburger Residenz – der ‚schönste Pfarrhof Europas’

Die 7 besten Freizeitparks in Bayern

Den lieben langen Tag Spaß haben, tolle Abenteuer erleben, in die Welt der Westernhelden eintauchen, sich im freien Fall oder mit rasanten Achterbahnfahrten den ultimativen Adrenalinkick verpassen?

Nürnberger Christkindlesmarkt

Rund 200 reich geschmückte Holzbuden verzaubern auf dem Nürnberger Christkindlmarkt die über 2 Millionen Gäste aus aller Welt, die bis zum 24. Dezember die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen wollen.

Das Oktoberfest – das größte Volksfest der Welt

‚O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!‘ – Mit dem Einzug der Wiesnwirte und Brauereien, dem Fassanstich und dem Startruf des Oberbürgermeisters gilt das Oktoberfest als eröffnet.

Die Walhalla – deutsche Ruhmeshalle im griechischen Stil

Die Walhalla – deutsche Ruhmeshalle im griechischen Stil

Neben dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig, dem Niederwalddenkmal bei Rüdesheim, der Befreiungshalle bei Kelheim oder dem Hermannsdenkmal bei Detmold gehört die Walhalla zu den bedeutendsten monumentalen deutschen Gedenkstätten.

Mehr über die Walhalla

Die Bayreuther Festspiele

Sie gehören neben den Salzburger Festspielen zu den renommiertesten und bekanntesten Festspielen weltweit: die Bayreuther oder Richard-Wagner-Festspiele.

Passionsspiele Oberammergau

Nur alle 10 Jahre finden sie statt – die weltberühmten Passionsspiele Oberammergau. Verbringen Sie also zur genau richtigen Zeit Ihren Ferienhaus-Urlaub in Oberammergau.