?>

Paragliding in Bayern

Paragliding in Bayern lässt Ihren Traum vom Fliegen Wirklichkeit werden. Von hohen Aussichtsbergen im Allgäu, in Oberbayern und im Bayerischen Wald starten Sie zu einem Tandemflug mit dem Gleitschirm.

Tandemflug mit dem Gleitschirm: Bayern aus der Vogelperspektive

Gleitschirmfliegen in Bayern ist ein unvergleichliches Erlebnis, dass Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub im Freistaat nicht entgehen lassen sollten.

Bereits unmittelbar nach dem Start stellt sich ein Gefühl der Schwerelosigkeit ein und frei wie ein Vogel gleiten Sie gemeinsam mit dem Gleitschirmpiloten über die bayerische Landschaft. Nur das Rauschen des Windes unterbricht die Stille und tief unter Ihnen ziehen Wälder, Wiesen, Dörfer und Straßen vorbei.

Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Nur bei exzellenter Thermik sind auch längere Flugzeiten möglich. Während Sie frei über der Landschaft schweben, genießen Sie den Blick auf schroffe Berggipfel und grüne Almen. Paragliding in Bayern wird aus Sicherheitsgründen ausschließlich bei geeigneten Witterungsbedingungen durchgeführt. 

Flugberge in den Bayerischen Alpen 

Die Bayerischen Alpen erstrecken sich im Süden des Freistaats vom Berchtesgadener Land im Osten bis zum Bodensee im Westen. Zahlreiche Flugberge erheben sich in den Hochgebirgen Oberbayerns und des Allgäus.

Die Startplätze liegen jeweils in den Gipfelregionen und sind mit Bergbahnen zu erreichen. Im Chiemgau gehören die Berge Hochries und Kampenwand zu den bevorzugten Startplätzen für Gleitschirmflieger.

Am Tegernsee erhebt sich mit dem 1.722 m hohen Wallberg ein markanter Aussichtsberg, auf dessen Gipfel sich ebenfalls ein Startpunkt für einen Tandemflug mit dem Gleitschirm befindet. Zu den höchsten Flugbergen in den Bayerischen Alpen gehört der 2.050 m hohe Osterfelderkopf, dessen Gipfelregion Sie schnell und bequem mit der Alpspitzbahn erreichen.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Bayern in Garmisch-Partenkirchen verbringen, haben Sie die Möglichkeit vom 1.780 m hohen Berg Wank zu einem aufregenden Tandemflug zu starten. 

Ausrüstung und Sicherheit beim Paragliden in Bayern 

Eine umfangreiche Ausrüstung ist für einen Tandemflug mit dem Gleitschirm nicht erforderlich. Es reichen eine winddichte Jacke und knöchelhohe Schuhe. Am besten eignen sich klassische Wanderschuhe mit Profilsohle.

Die restliche Ausrüstung wie einen windgeschützten Overall, Handschuhe und einen Helm stellen die Veranstalter der Flüge zur Verfügung. Verwendet werden ausschließlich Gleitschirme neuester Bauart, die ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten.

Der feste Sitz der Gurte wird vor dem Start von einem qualifizierten Gleitschirmpiloten überprüft, sodass das Risiko eines Unfalls auf ein Minimum reduziert wird. Die Tandemflüge führen nur geprüfte Piloten durch, die über eine jahrelange Erfahrung im Paragliding in Bayern verfügen.

Genießen Sie während Ihres Urlaubs in einem der bayerischen Ferienunterkünfte das schwerelose Gefühl im Rahmen eines Tandemfluges mit dem Gleitschirm und bewundern Sie die Landschaft aus der Vogelperspektive.

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Canyoning in Bayern

Abseilen in tiefe Schluchten, Klettern an glitschigen Felswänden und Waten durch hüfttiefes Wildwasser – Canyoning ist ein abenteuerliches Freizeitvergnügen, das alljährlich mehr Anhänger gewinnt.

Kanufahren in Bayern

Bayern bietet mit seinen malerischen Flusslandschaften und zahlreichen Seen exzellente Voraussetzungen für erlebnisreiche Kanutouren.

Rafting in Bayern

Rauschende Stromschnellen, tosende Wasserwalzen und weiße Gischt – Rafting ist ein packender Funsport, der in Bayern auf den Flüssen Iller, Lech und Isar möglich ist.

Radtouren in Bayern

Radtouren in Bayern

Bayern ist die beliebteste Ferienregion Deutschlands und ein Paradies für Genussradler, Mountainbiker und Rennradfahrer. Radtouren in Bayern führen an Flussläufen entlang, durch reizvolle Landschaften der Mittelgebirge und umrunden kristallklare Seen.

Mehr zu den Radtouren in Bayern

Radwege in Bayern

Radwege in Bayern

Das Königsseer Radltaxi

Das Königsseer Radltaxi

Fallschirmspringen in Bayern

Kletterparks in Bayern

Paintball in Bayern

Paragliding in Bayern

Wandern in Bayern

Wandern in Bayern

Duftende Almwiesen, schroffe Felsgipfel, tiefe Schluchten und sanft geschwungene Hügellandschaften – Bayern ist ein Wanderparadies im Herzen Europas und gehört zu den deutschen Top-Reisezielen für Aktivurlauber.

Mehr zu Wanderungen in Bayern

Skifahren in Bayern

Breite Familienpisten, anspruchsvolle Carvinghänge, lange Tiefschneefelder und ein weitverzweigtes Netz an Langlaufloipen – die der Freistaat Bayern bietet exzellente Bedingungen zum Skifahren.

Schneeschuhwandern in Bayern

Schneeschuhwandern in Bayern ist die perfekte Verbindung von sportlicher Betätigung und Naturgenuss in den Bergen. Für dieses winterliche Freizeitvergnügen sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

FKK in Bayern

In Bayern ist es FKK-Anhängern offiziell erst seit 2013 erlaubt, textilfrei im See zu baden. Seither wurden an einigen bayerischen Seen FKK-Bereiche eingerichtet.

Golf in Bayern

Der Golfsport blickt in Bayern auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Unzählige Golfplätze in landschaftlich reizvoller Lage machen den Freistaat zu einem Mekka für Golfprofis und Einsteiger.

Wellness in Bayern

Hoch konzentrierte Solequellen, duftende Kräuterbäder, Kiefernholzsauna und Schlammpackungen mit Mineralsoleschlick – Wellness in Bayern ist eine genussvolle Auszeit vom Alltag.