Wandern in Bayern

Wandern in Bayern

Duftende Almwiesen, schroffe Felsgipfel, tiefe Schluchten und sanft geschwungene Hügellandschaften – Bayern ist ein Wanderparadies im Herzen Europas und gehört zu den deutschen Top-Reisezielen für Aktivurlauber.

Wandern Bayern: Gipfelglück in den Bayerischen Alpen 

Wandern in BayernMehr als 40.000 km markierte Wanderwege durchziehen das Bundesland im Süden Deutschlands. Zu den bevorzugten Wanderregionen Bayerns gehören die Bayerischen Alpen, die sich vom Berchtesgadener Landim Südosten bis in die Bodenseeregion im Südwesten erstrecken. Erleben Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Bayern das Hochgefühl beim Besteigen mächtiger Zweitausender und genießen Sie die fantastische Aussicht von den Alpengipfeln. 

Das Zugspitzmassiv bei Garmisch-Partenkirchen, das Karwendelgebirge, die Allgäuer Alpen und der Nationalpark Berchtesgaden gehören zu den Top-Urlaubsgebieten im Hochgebirge. Beim Wandern in Bayern passieren Sie saftig grüne Almwiesen, kleine Kapellen, rauschende Gebirgsbäche und bizarre Felsformationen. Urige Berghütten laden zu einer Rast ein und auf den Sonnenterrassen der Bergrestaurants lassen Sie sich bei einer zünftigen Brotzeit bayerische Spezialitäten wie Leberknödelsuppe, Sauerfleisch mit Bratkartoffeln oder bayerische Weißwürste schmecken. 

Wanderurlaub in den bayerischen Mittelgebirgen 

Naturgenuss zwischen tiefen Wäldern, baumlosen Hochplateaus und kristallklaren Bergseen erwartet Sie in einem Wanderurlaub in den bayerischen Mittelgebirgen. Das Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz, der Bayerische Wald und die Rhön sind exzellente Wanderregionen, die von einem weitverzweigten Netz an markierten Wanderwegen durchzogen sind. Natur pur erwartet Sie im Nationalpark Bayerischer Wald in Niederbayern, der Sie mit tiefen Urwäldern, artenreichen Feuchtbiotopen und romantischen Flussläufen empfängt. Rund 3.000 km markierte Wanderwege durchziehen das Fichtelgebirge in Oberfranken. Sie wandern zu den Quellen der Naab, der Sächsischen Saale und des Weißen Mains und passieren bizarre Felstürme aus Granit. Mit romantischen Burgen, malerischen Fachwerkstädtchen und einer zerklüfteten Gebirgslandschaft empfängt Sie die Fränkische Schweiz im Norden des Freistaats.

Fernwanderwege in Bayern 

Auf zahlreichen Fernwanderwegen wird das Wandern in Bayern zu einem Hochgenuss. Mit dem Goldsteig und dem Altmühltal-Panoramaweg wurden gleich zwei Fernrouten im Freistaat vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat “Top Trail of Germany” ausgezeichnet. Die bayerischen Fernwanderwege besitzen eine Länge von mehreren Hundert Kilometern und können in einem Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem der Ferienhäuser Bayern abschnittsweise erwandert werden. Großer Beliebtheit bei Aktivurlaubern erfreuen sich darüber hinaus der Nibelungensteig im Odenwald, der Jurasteig in der Oberpfalz und der Maximiliansweg. Letzterer führt am Nordrand der Alpen entlang von Lindau am Bodensee bis nach Berchtesgaden am Königssee

Entdecken Sie die landschaftliche und kulturelle Vielfalt Bayerns im Rahmen eine Wanderurlaubs und entscheiden Sie sich für eines der Ferienhäuser Bayern am Alpenrand, in den bayerischen Mittelgebirgen oder in den malerischen Flusslandschaften als Urlaubsunterkunft.