?>

Die Altmühlstadt Eichstätt

Der Hauptort des romantischen Altmühltals liegt am namensgebenden Fluss Altmühl, der auch durch verschiedene Ortsteile der Stadt fließt. Eichstätt ist eine Stadt mit einer ganz besonderen Hochschultradition.

Die einzige katholische Universität in ganz Deutschland hat dort ihren Sitz.

Sehenswürdigkeiten in Eichstätt und Umgebung

Eichstätt ist Barockstadt und Bischofsstadt zugleich. Eichstätts Straßen sind voll von barocken Häusern, Kirchen und Domherrenhöfen. Unter anderem machen prächtige Bauwerke wie die fürstbischöfliche Residenz, das bischöfliches Ordinariat, die Dom Dekanei, das Bürgerhaus in der Luitpoldstr. 29, der Domherrn Hof Freyberg, Guttenberg, Dietrichstein, Groß, Ostein oder Schönborn das überwältigende barocke Ambiente der Stadt aus. Besucher, welche diese Epoche lieben, kommen bei einem Rundgang durch die Altstadt ganz sicher auf ihre Kosten.

Optimaler Ausgangspunkt für eine Sightseeingtour durch Eichstätts Sehenswürdigkeiten ist der Dom. Dieses beeindruckende Kirchengebäude aus dem 8. Jahrhundert ist schon selbst ein Juwel der Architektur und birgt auch einige Schätze in seinem Inneren. Besonders sehenswert am und im Dom ist das Hauptportal, die Gewölbezone im Langhaus, der Kreuzgang, der Pappenheimer Altar, das zweischiffige Mortuarium mit wunderschönen Glasmalereien, sowie Grabmäler der Bischöfe und Domherren.

Der Rundweg führt vom Dom zur Residenz Eichstätt, dann zur Schutzengelkirche, zum Hofgarten und zur Sommerresidenz und endet am Notre Dame de Sacre Coeur. Die Residenz Eichstätt war einst Sitz der Eichstätter Fürstbischöfe. Ein Teil der Räume wurde renoviert und kann besichtigt werden. Das prachtvolle Treppenhaus in der Residenz ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Die Schutzengelkirche ist ein kunsthistorisch besonders wertvoller Sakralbau aus dem 17. Jahrhundert. Sie ist ein Paradebeispiel für den Baustil der Wandpfeilerkirchen. Bei diesem Bautyp wird das Kirchenschiff durch wandgebundene Pfeiler untergliedert. Die Wandpfeiler treten dabei von den Wänden in das Kircheninnere hervor, wodurch dazwischen einzelne Raumteile entstehen.

Besichtigungstour führt uns weiter zum Hofgarten. Der 64. Bischof des Bistums Eichstätt, Fürstbischof Franz Ludwig Schenk von Castell, ließ sich im Jahr 1735 in Eichstätt eine repräsentative Sommerresidenz nebst Hofgarten errichten. Der Hofgarten ist der Sommerresidenz vorgelagert. In der barocken Gartenanlage sind etwa 180 seltene und bekannte Bäume (darunter Tulpenbaum, Mammutbaum, Trompetenbaum, kaukasische Flügelnuss und Platanen), sowie zahlreiche Sträucher beheimatet. In der Sommeresidenz befindet sich heute der Verwaltungssitz der katholischen Universität. Besonders beeindruckend ist der Holzersaal mit seinem biblischen Gemälde-Zyklus zur Geschichte des Jephtah aus dem Alten Testament (Buch der Richter) und einem wunderschönen Deckengemälde.

Verbringen sie einen unvergesslichen Urlaub im nördlichsten Landkreis Oberbayerns und buchen sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Oberbayern mit allen Annehmlichkeiten.

Wir empfehlen Ihnen folgende Unterkünfte in Eichstätt :

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Faszination-Bayern.de

Faszination-Bayern.de

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten in ganz Bayern. Im bergigen Oberbayern, im wanderfreundlichen Bayerischen Wald, im voralpinen Chiemgaun oder Franken. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Bayern an.

Ausgewählte Unterkünfte in Bayern

Altötting – Wallfahrtsort in Oberbayern

Aschaffenburg, Stadt mit mediterranem Flair

Augsburg, Stadt mit einem eigenen Feiertag

Bad Birnbach – Thermalkurort im Niederbayerischen Bäderdreieck

Bad Füssing – Kurort und Heilbad am Inn

Bad Hindelang – Heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Bad Kissingen – bedeutende Kurstadt an der Fränkischen Saale

Bad Reichenhall – Bayerisches Staatsbad am Alpenrand

Bad Tölz – malerische Kurstadt an der Isar

Bad Wiessee – Heilbad und Kurort am Tegernsee

Bad Windsheim – Heilbad in Mittelfranken

Balderschwang – alpine Bergidylle im Oberallgäu

Die Siebenhügelstadt Bamberg

Bayreuth, Stadt der Festspiele

Berchtesgaden – Alpenstädtchen am Fuße des Watzmann

Bodenmais – heilklimatischer Kurort im Bayerischen Wald

Burghausen, Stadt der Herzöge

Coburg, die Stadt zwischen Geschichte und Moderne

Dachau, Stadt mit unrühmlicher Vergangenheit

Deggendorf – das Tor zum Bayerischen Wald

​Die Altmühlstadt Eichstätt

Fürth, Uferstadt im Grünen

Füssen – charmantes Städtchen im Ostallgäu

Garmisch-Partenkirchen – Wintersportort am Zugspitzmassiv

Günzburg – Residenzstadt mit historischem Stadtkern

Gunzenhausen – fränkische Kleinstadt am Altmühlsee

Hof, Stadt mit Biedermeiertradition

Immenstadt – ehemalige Residenzstadt im Allgäu

Ingolstadt, Stadt der Museen

Inzell – das Tor zum Berchtesgadener Land

Kelheim – geschichtsträchtige Kleinstadt an der Donau

Kempten, Doppelstadt im Allgäu

Kulmbach – Markgrafenstadt am Fuß der Plassenburg

​Landsberg am Lech – romantische Stadt am Fluss

Lenggries – Bergparadies im oberbayerischen Alpenvorland

Lindau, Insel- und Gartenstadt im Bodensee

Miltenberg – malerisches Fachwerkstädtchen am Main

Mittenwald – malerischer Luftkurort im oberen Isartal

München, die bayrische Landeshauptstadt

Nesselwang – Kurort im Allgäuer Voralpenland

Neustadt an der Donau Stadt der Wittelsbacher

Nürnberg, Stadt der Sagen und Legenden

Oberammergau – Ferien in den Ammergauer Alpen

Oberstaufen – ländliche Idylle im Naturpark Nagelfluhkette

Oberstdorf – heilklimatischer Kurort in den Allgäuer Alpen

Ottobeuren, Stadt der Basilika- und Kaisersaalkonzerte

Passau, faszinierende Drei-Flüsse-Stadt

Pfronten – Bergidylle im Allgäuer Voralpenland

Pottenstein – malerischer Luftkurort in der Fränkischen Schweiz

Regen – Perle im Bayerischen Wald

Regensburg, Bischofssitz und UNESCO Welterbe

Reit im Winkl – Wander- und Familienparadies in Oberbayern

Rothenburg ob der Tauber – Mittelalterromantik am Fluss

Ruhpolding – Bergparadies in den Chiemgauer Alpen

Scheidegg – Kneipp- und Heilkurort am Bodensee

Schwangau – Königsschlösser und Bergromantik

Sonthofen – Luftkurort an den Allgäuer Alpen

Würzburg, barocke Weinstadt in Unterfranken

Zwiesel – die Glasstadt im Bayerischen Wald